Vous êtes ici : Accueil / par_theme

Recherche multi-critères

Liste des résultats

Il y a 3 éléments qui correspondent à vos termes de recherche.
Jonas Lüscher: "Haben Sie Humor, wenn Sie alleine sind?"... par Jonas Lüscher, publié le 10/05/2019
Ce texte inédit de Jonas Lüscher a été rédigé en avril 2018 dans le cadre des Assises Internationales du Roman (Lyon, mai 2018). Lüscher y évoque l'importance de l'humour et de l'ironie dans son écriture, qu'il voit par ailleurs comme les racines du roman.
article.png
"Die Vermessung der Welt" von Daniel Kehlmann par Tanja Schönborn, publié le 28/10/2015
Der vorliegende Artikel liefert nach einem kurzen Abriss des Inhalts eine literarische Analyse des Romans, wobei drei Schwerpunkte gesetzt wurden: Auf die literarische Darstellung der Weimarer Klassik folgt die Untersuchung des wissenschaftlichen Fortschritts und des sich wandelnden Weltbildes im XIX. Jahrhundert, um in einem dritten Schritt die Person des Alexander von Humboldt als satirische Verkörperung der deutschen Mentalität ins Zentrum der Betrachtung zu rücken. Abschließend werden einige Ideen für die didaktische Vermittlung des Romans vorgestellt.
article.png
Würstchen, Sauerkraut und Kartoffelsalat? Das Essverhalten der Deutschen par Karla Vesenmayer, publié le 06/06/2012
Deutsche haben keinen Humor, Deutsche tragen Lederhosen, Deutsche essen Kartoffeln und Würstchen. Manche Stereotypen und Vorurteile lassen sich nur schwer ausräumen. Besonders das deutsche Essverhalten leidet unter einem Bild, das der Realität kaum entspricht: Zwar sind Kartoffeln und Würstchen tatsächlich typisch deutsch und erfreuen sich auch großer Beliebtheit, doch gehören sie nicht mehr zu unserem täglich Brot. Wie haben sich diese Stereotypen herausgebildet? Was essen die Deutschen wirklich? Wie hat sich das Essverhalten entwickelt und welche Faktoren haben Einfluss darauf? Auf solche Fragen soll in diesem Artikel eingegangen werden.
article.png