Accès direct au contenu

 
Recherche
Retour rapide vers l'accueil

"Ulrike Meinhof als naturbelassene Bikinischönheit": Das Medienspektakel um Bettina Röhls Buch "So macht Kommunismus Spaß! Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte Konkret"

Katrin Raehse (Frankfurt a.M.)
Publié le : 2 novembre 2010
Bettina Röhls Buch So macht Kommunismus Spaß, 2006 erschienen, setzt sich mit der Vergangenheit ihrer Eltern, Ulrike Meinhof und Klaus Rainer Röhl, auseinander. Das Buch erzählt ihre Jugend, ihr politisches Engagement bis 1968 und ihre Zusammenarbeit bei der Zeitschrift Konkret. Ulrike Meinhof wurde in den siebziger Jahren mit Andreas Baader zur Leitfigur der Roten Armee Fraktion. Bei seiner Erscheinung hat Bettina Röhls Buch großes Aufsehen erregt. Anlässlich des Kolloquiums "Les mémoires des enfants. Héritages et narrations des années 1968" greift Katrin Raehse die Zeitungskritiken wieder auf und geht auf Bettina Röhls Verhältnis zur Mutter und zur 68er-Bewegung ein.




Bibliografie

Aust, Stefan: Der Baader Meinhof Komplex. Hamburg 2008.

Bauszus, Jens: Das Killerkommando mit dem Rosenstrauß. In: Fokus online (http://www.focus.de/politik/deutschland/raf/juergen-ponto_aid_68060.html. 26.03.2010; 16:18). 30.07.2007.

Becker, Dirk: Kommunismus und Kommerz. In: Potsdamer Neuste Nachrichten. 14.11.2008. S.27.

Bindseil, Ilse: Mord im Dunkeln. In: konkret. Heft 6. Juni 2007. S.18.

Broder, Henryk M.: Kommunismus mit Rebhühnern und Wachteln. In: Spiegel online (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,417694,00.html. 01.03.2010; 14:19). 23.05.2006.

Buback, Michael: Der zweite Tod meines Vaters. München 2008.

Chotjewitz, Peter O. (A): Pulp fiction. In: konkret. Heft 11. November 2006. S.46ff.

Chotjewitz, Peter O. (B): Propagandapanorama. In: konkret. Heft 5. Mai 2006. S.12ff.

Chotjewitz, Peter O.: Stammheim-Soap. In: konkret. Heft 6. Juni 2007. S.56ff.

Ditfurth, Jutta: Ulrike Meinhof. Eine Biografie. Berlin 2007.

Dellwo, Karl-Heinz / Ditfurth, Jutta / Ebermann, Thomas / Gremliza, Hermann L. / Proll, Thorwald: "Hier ist die Redaktion Sabine Christiansen. Bereuen Sie?". In: konkret. Heft 3. März 2008. S.14ff.

Eisenhauer, Bertram: "Eine gute Terroristin gibt es nicht". In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. 06.01.2008. S.6.

Ensslin, Gudrun: "Zieht den Trennungsstrich, jede Minute". Briefe an ihre Schwester Christiane und ihren Bruder Gottfried aus dem Gefängnis 1972-1973. Hamburg 2005.

Facius, Gernot: Die Frau, deren Mann vom Staat geopfert wurde. In: Welt online (http://www.welt.de/politik/article1835105/Die_Frau_deren_Mann_vom_Staat_geopfert_wurde.html. 23.03.2010; 19:13). 25.03.2008.

Gallus, Alexander: Links vorbei am Lustprinzip. In: FR online (http://www.fr-online.de/_em_cms/_globals/print.php?em_ssc=MSwwLDEsMCwxLDAsMSww&em_cnt=884281&em_loc=92&em_ref=/in_und_ausland/kultur_und_medien/literatur/&em_ivw=fr_literatur. 01.03.2010; 14.24). 17.05.2006.

Gessler, Philipp: "Die Grenze zog er bei 13, 14 Jahren". In: taz (http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/die-grenze-zog-er-bei-13-14-jahren/. 07.05.2010; 21:15). 07.05.2010.

Gremliza, Hermann L.: Meinhof 2006. In: konkret. Heft 5. Mai 2006. S.9.

Gremliza, Hermann L.: Tote Armee Fraktion. In: konkret. Heft 3. März 2007. S.8f.

Gremliza, Hermann L.: Die Wahrheit über '68. In: konkret. Heft 3. März 2008. S.11ff.

Hellmann, Antje: Schmaler Grad zum Terrorismus. In: Thüringische Landeszeitung. S.3. 14.06.2008.

Hofmann, Marit: Der Untergang der RAF. In: konkret. Heft 10. Oktober 2008. S.30ff.

Hohl, Fabienne: Verbrannt an der Fackel der Wahrheit. In: Medienheft (http://www.medienheft.ch/kritik/bibliothek/k17_HohlFabienne.html. 18.03.2010; 12:34). 28.11.2001.

Hollstein, Marianne (A): Corinna Ponto: Meine Familie will Aufklärung. In: Welt online (http://www.welt.de/politik/article722667/Corinna_Ponto_Meine_Familie_will_Aufklaerung.html. 26.03.2010; 15:59). 18.02.2007.

Hollstein, Miriam (B): Bei der Aufklärung mangelt es an Fantasie. In: Welt online (http://www.welt.de/wams_print/article1062833/Bei_der_Aufklaerung_mangelt_es_an_Fantasie.html. 26.03.2010; 15:40). 29.07.2007.

Jüttner, Julia: "Du kennst ja den Herrn Ponto". In: Spiegel online (http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,496746,00.html. 26.03.2010; 15:23). 28.07.2007.

Kramer-Santel, Claudia: Sehnsucht nach Bürgerlichkeit. O.A. In: bettinaroehl.blogs (http://bettinaroehl.blogs.com/bettinaroehl/files/bettina_rhl_ber_ihr_buch_und_ihre_lesung_in_mnster_april_2007.pdf. 26.03.2010; 15:38).

Krischer, Markus / Schattauer, Göran / Sturm, Christian: Die Richter und der Henker. In: Fokus Nr. 49 (2008). S.40ff.

Kolodziejczyk, Meine: Und sie wissen nicht, wer es war. In: FR online (http://www.fr-online.de/frankfurt_und_hessen/nachrichten/bad_homburg/2107280_Herrhausen-Attentat-in-Bad-Homburg-Und-sie-wissen-nicht-wer-es-war.html. 30.03.2010; 17:33). 27.11.2009.

Kuhlbrodt, Dietrich: Was tun? Was tun! In: konkret. Heft 12. Dezember 2006. S.42f.

Kuhlbrodt, Dietrich: Der Gröbaz. In: konkret. Heft 10. Oktober 2008. S.27.

Mehling, Holger: "Es geht nicht um Wahrhaftigkeit". In: Spiegel online. (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,339089,00.html. 24.03.2010; 21:45). 28.01.2005.

Meinhof, Ulrike Marie: Bambule. Fürsorge - Sorge für wen?. Berlin 2009.

Minkmar, Nils: Couscous für die Terroristen. In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. 19.03.2006. S.28.

Mohr, Reinhard: Meine Familie und die Weltrevolution. In: Literarische Welt. 06.05.2006. S.3.

Noack, Hans Joachim: Rosen aus Ost-Berlin. In: Der Spiegel. 13.03.2006. S.46ff.

Nowell-Smith, Geoffrey (Hrg.): Deutschlandbilder. In: Geschichte des internationalen Films. Stuttgart 2006. S.570f.

Orzessek, Arno: Die RAF als Medienphänomen. In: Deutschland Radio online (http://www.dradio.de/dlr/sendungen/fazit/343952/. 25.03.2010; 18:38). 29.01.2005.

Otte, Henning: Schleyer-Sohn lehnt Versöhnung mit RAF ab. In: Welt online (http://www.welt.de/politik/article1218073/Schleyer_Sohn_lehnt_Versoehnung_mit_RAF_ab.html. 23.03.2010; 19:06). 27.09.2007.

Platthaus, Andreas: Terrorismus als Montagekunstwerk. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.01.2003. S.43.

Ponto, Corinna: Es war ein System, kein Komplex. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 23.05.2010. S.23.

Posche, Ulrike: Ulrike Meinhof. Ihr Leben vor dem Terror. In: Stern. 16.03.2006. S.56ff.

Preuss, Sebastian: Skaten bei Schleyer. In: Berliner Zeitung. 21.01.2005. S.12.

Probst, Robert: Fünf Schüsse im eigenen Haus. In: Süddeutsche Zeitung. 30.07.2007. S.23.

Rauterberg, Hanno: In Geiselhaft. In: Die Zeit. 27.01.2005. S.33.

Röhl, Bettina / Niezborala, Carola: Unsere Mutter - Staatsfeind Nr.1. In: Der Spiegel. 17.07.1995. S.88ff.

Röhl, Bettina (A): Die Macht der Sympathisanten - Debatte. In: Welt online (http://www.welt.de/print-welt/article252276/Die_Macht_der_Sympathisanten_Debatte.html. 08.05.2010; 17:04). 11.08.2003.

Röhl, Bettina (B): Die geilen Täter. In: Der Tagesspiegel (http://www.tagesspiegel.de/kultur/art772,2077948. 09.05.2010; 10:52). 15.08.2003.

Röhl, Bettina (A): Terror verkauft sich. In: Die Zeit. 27.01.2005. S.48.

Röhl, Bettina (B): Die Sex-Mythen des Feminismus. In: Cicero. April 2005. S.118.

Röhl, Bettina: Die Gender Mainstreaming Strategie. In: Cicero Online (http://www.cicero.de/97.php?ress_id=7&item=581. 08.05.2010; 12:53).

Röhl, Bettina: Der Sündenfall Alice Schwarzer? In: Cicero Online (http://www.cicero.de/97.php?ress_id=7&item=580. 08.05.2010; 14:52)

Röhl, Bettina: So macht Kommunismus Spaß! Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte Konkret. Hamburg 2006.

Röhl, Bettina (A): Warum der neue RAF-Film der GAU ist. In: Welt online (http://www.welt.de/debatte/weblogs/Sex-Macht-und-Politik/article6065526/Warum-der-neue-RAF-Film-der-GAU-ist.html. 08.05.2010; 15:18). 17.09.2008.

Röhl, Bettina: Der RAF-Film verletzt die Menschenwürde. In: Welt online (http://www.welt.de/debatte/weblogs/Sex-Macht-und-Politik/article6065584/Der-RAF-Film-verletzt-die-Menschenwuerde.html. 23.02.2010; 15:12). 08.10.2008.

Röhl, Klaus Rainer: Die Genossin. Wien 1975.

Röhl, Klaus Rainer: Fünf Finger sind keine Faust. Eine Abrechnung. München 1998.

Rosenkranz, Gerd: Wir waren sehr deutsch. In: Der Spiegel. 13.10.1997. S.169ff.

Rühmkorf, Peter: Krass spiegelverkehrter Sinn. In: Der Spiegel. 15.04.2006. S.14.

Schlüter, Christian: Ansexualisierte Übergriffe. In: Frankfurter Rundschau. 01.06.2010. S.31.

Schwarzer, Alice: Das Ende eines Mythos. In: Emma. Juli/August 2006. S.58ff.

Seegers, Armgard: Macht Schluss mir dem Mythos! In: Hamburger Abendblatt (http://www.abendblatt.de/nachrichten/nachrichten-des-tages/article940892/Macht-Schluss-mit-dem-Mythos.html. 28.02.2010; 13:58). 25.09.2008.

Seeßlen, Georg: Der goldene Schuß. In: konkret. 7/2009. S.42ff.

Siemens, Anne: Für die RAF war er das System, für mich der Vater: Die andere Geschichte des deutschen Terrorismus. München 2007.

Siemons, Mark: Die Eingeschlossenen. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 29.01.2005. S.33.

Sokolowsky, Kay: Freiheit für Uschi. In: konkret. Heft 3. März 2007. S.45.

Soukup, Uwe: Lovestory. In: konkret. Heft 7. 2009. S.13.

Staadt, Jochen: Historische Schieflage. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 06.08.2007. S.8.

Stern, Klaus / Herrmann, Jörg: Andreas Baader. Das Leben eines Staatsfeindes. München 2007.

Thieme, Matthias (A): "RAF war keine Kinderhilfsorganisation". In: Frankfurter Rundschau (http://www.fr-online.de/in_und_ausland/kultur_und_medien/feuilleton/2619651_Interview-mit-Bettina-Roehl-RAF-war-keine-Kinderhilfsorganisation.html. 07.05.2010; 21:21) 07.05.2010.

Thieme, Matthias (B): Meine Meinhof, deine Meinhof. In: Frankfurter Rundschau. 11.05.2010. S.29.

Tomein, Oliver (A): Gefühl und Härte. In: konkret. Heft 6. Juni 2007. S.16f.

Tolmein, Oliver (B): "Was machbar war, wurde gemacht". In: konkret. Heft 10 Oktober 2007. S.12f.

Volkery, Carsten: Im Versöhnungsgesülze wird die Chance auf Aufklärung verspielt. In: Spiegel online (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,461807,00.html. 01.03.2010; 14.07). 24.01.2007.

Walther, Rudolf: Radikal verengtes Weltbild. In: Die Zeit online (http://www.zeit.de/2006/16/P-Rhl?page=all. 05.07.2010. 17:49). 12.04.2006.

Werneburg, Brigitte; Fricke, Harald: "Die Zumutung darf sehr weit gehen". In: taz. 24.01.2005. S.17.

Westermann, Theo: Der Staat und wir Bürger wurden zu Bösewichtern gemacht. In: Badische Neuste Nachrichten. 24./25.11.2007. S.3.

Winkler, Willi: "Wir müssen bloß noch entsorgt werden'". In: Süddeutsche Zeitung. 01.02.2005. S.16.

Winkler, Willi: Die Rolle einer Familie in der Weltrevolution. In: Süddeutsche Zeitung. 10.04.2006. S.18.

Wisnewski, Gerhard / Landgraeber, Wolfgang / Sieker, Ekkehard: Das RAF-Phantom. Wozu Politik und Wirtschaft Terroristen brauchen. München 1997.

Filmografie

Akin, Fatih (u.a.): Deutschland 09. 2009.
Breloer, Heinrich: Todesspiel. 1997.
Edel, Uli: Der Baader-Meinhof-Komplex. 2008.
Fassbinder, Rainer Werner (u.a.): Deutschland im Herbst. 1978.
Fassbinder, Rainer Werner: Die dritte Generation. 1979.
Hauff, Reinhard: Messer im Kopf. 1978.
Hauff, Reinhard: Stammheim. 1986.
Stern, Klaus: Andreas Baader. Das Leben eines Staatsfeindes. 2010.
Trotta, Margarethe von: Die bleierne Zeit. 1981.
Veiel, Andres: Black Box BRD. 2001.


den Artikel zitieren

Katrin Raehse (Frankfurt a.M.). 2010. ""Ulrike Meinhof als naturbelassene Bikinischönheit": Das Medienspektakel um Bettina Röhls Buch "So macht Kommunismus Spaß! Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte Konkret"".
La Clé des Langues (Lyon: ENS LYON/DGESCO). ISSN 2107-7029. Mis à jour le 19 novembre 2010
Consulté le 23 avril 2014
Url : http://cle.ens-lyon.fr/allemand/ulrike-meinhof-als-naturbelassene-bikinisch-nheit-das-medienspektakel-um-bettina-r-hls-buch-so-macht-kommunismus-spa-ulrike-meinhof-klaus-rainer-r-hl-und-die-akte-konkret--107605.kjsp






Der Studientag an der ENS
Mehr zum Thema


Ulrike Meinhofs Interview zum Thema Kindererziehung und politisches Engagement
youtube.com
 
 
mise à jour le 19 novembre 2010
Créé le 2 novembre 2010
ISSN 2107-7029
DGESCO Clé des Langues